Damit die Anlagensteuerung die freien und besetzten Gleisabschnitte erkennen kann, müssen wir die Achsen der Fahrzeuge mit einem ohmschen Widerstand bestücken.

Wir werden die Achsen an einem gemeinsamen Bastelnachmittag im OEA Vereinslokal so ausrüsten. 

Wer an diesem Bastelnachmittag teilnehmen möchte, schreibt sich auf der Liste im Klublokal ein (oder sendet ein Mail an den Präsi). 

Das benötigte Material und Werkzeug ist ersichtlich aus der Liste --> Achsen ohmen.pdf