Oberbaselbieter
Eisenbahn
Amateure
        home:.        kalender:.        galerie:.        links:.        info:.        downloads:.

Gallerie
Übersicht
Modell
Veranstaltungen
Vorbild
Bauaktionen
Reisen
Reisen
  Clubreise 2004
  Schlittelpla...
  Maibummel 2005
  Clubreise 2005
  DV Sonntagsa...
  Jubiläumsrei...
  Maibummel 2007
  Clubreise 2007
  Maibummel 2008
  Clubreise 2008
  Clubreise 2009
  Herbstbummel...
  Maibummel 2010
  Clubreise 2010
  Maibummel 2011 >
  Clubreise 2011
  Maibummel 2012
  Clubreise 2012
  Clubreise 2014
  Maibummel 2015
  OEA Bummel 2...


Navigation
TopHits
Neueste Bilder

Suche
nur in dieser Kat.
auch in der Bildbeschreibung?
 

Login
Benutzername:

Passwort:


Via Olten sind wir n...
gross sehen!
Via Olten sind wir nach Biel gefahren und weiter mit der Aare Seeland Mobil nach Ins. Dort können wir den GTW aus der ersten Produktionsserie fotografieren.
Während des halbstün...
gross sehen!
Während des halbstündigen Umsteigeaufenthaltes können sich die OEA ler am Kiosk mit Kaffee stärken .....
….. oder sich geogra...
gross sehen!
….. oder sich geografisch weiterbilden. Nach dem Verfolgen der soeben abgefahrenen Strecke Biel – Täuffelen – Ins, schneidet Fredi ein aktuelles Thema an: Er zeigt auf das AKW Mühleberg.
Mit der TPF (wegen d...
gross sehen!
Mit der TPF (wegen des Anstrichs auch “Tüpflibahn“ genannt) fahren wir von Ins bis zur Haltestelle Givisiez. Von dort aus gehen wir etwa 200 m …..
….. zur nahegelegene...
gross sehen!
….. zur nahegelegenen Bus-Endhaltestelle der Linie 575 beim Einkaufszentrum Osses. Dort steht ein ebenso getupfter Bus.
Damit fahren wir nac...
gross sehen!
Damit fahren wir nach Granges-Paccot.
Dort besuchen wir di...
gross sehen!
Dort besuchen wir die Chemins de fer du Käserberg.
Davor steht die Ge 2...
gross sehen!
Davor steht die Ge 2/4 212 (Baujahr 1913, umgebaut 1943). Sie ist wieder mit dem ursprünglichen braunen Anstrich versehen worden.
Marc Antiglio, der I...
gross sehen!
Marc Antiglio, der Initiator der Chemins de fer du Käserberg, begrüsst uns höchstpersönlich, um uns den Ablauf der Besichtigung zu erläutern.
Eingelassen in den B...
gross sehen!
Eingelassen in den Boden dieser Eingangshalle, werden die verschiedenen Modell-Massstäbe erläutert.
Über was der Lokführ...
gross sehen!
Über was der Lokführer und der Stellwerker wohl gerade diskutieren ? Dahinter steht im Untergeschoss ein Ae 6/6 – Führerstand …..
….. daneben an der W...
gross sehen!
….. daneben an der Wand das Wappen Baselland und die Schilder der Lok 11409.
Die Schattenbahnhöfe...
gross sehen!
Die Schattenbahnhöfe sind auch im Untergeschoss. Oben die Normalspur und …..
….. unten die Schmal...
gross sehen!
….. unten die Schmalspur.
Gesteuert wird die A...
gross sehen!
Gesteuert wird die Anlage von einer MpC – Steuerung (Gahler + Ringstmeier).
Die Bedienung erfolg...
gross sehen!
Die Bedienung erfolgt über DOMINO 67 – ähnliche Stelltische. Dahinter sichtbar ist …..
….. der grosse gemei...
gross sehen!
….. der grosse gemeinsame Hauptbahnhof St. Jakobstadt, vorne die Normalspur und hinten, vor dem Bahnhofgebäude, die Schmalspur.
In dessen Einfahrtsk...
gross sehen!
In dessen Einfahrtskurve findet sich ein grosszügig dimensioniertes Container-Terminal mit angegliedertem Tanklager.
Auf der Anlage finde...
gross sehen!
Auf der Anlage finden sich viele Details, wie der Schrotthandel bei der kleineren Station Graberegg.
Dort sticht auch ger...
gross sehen!
Dort sticht auch gerade die ’Gallia’ in See.
In St. Jakobstadt ga...
gross sehen!
In St. Jakobstadt gastiert der Zirkus Knie.
Eine Ebene weiter ob...
gross sehen!
Eine Ebene weiter oben ergibt sich ein guter Überblick über die ganze Anlage. Von dort lassen sich viele weitere Details erkennen.
Dort ist auch der Ba...
gross sehen!
Dort ist auch der Bahnhof Käserberg, in dem die Käserbergbahn, mit ihren gelb gestrichenen Fahrzeugen, abzweigt.
Von Granges-Paccot a...
gross sehen!
Von Granges-Paccot aus fahren wir mit dem Bus zum Bahnhof Fribourg.
Im Bahnhofbüffet gen...
gross sehen!
Im Bahnhofbüffet geniessen wir das Mittagessen.
Danach treffen wir a...
gross sehen!
Danach treffen wir auch die 141R. Der Sonderzug zu deren (Wieder-) Einweihung nach der Grossrevision macht ebenfalls in Fribourg Mittagspause.
Am Zugschluss ist di...
gross sehen!
Am Zugschluss ist die Ae 4/7 zur Energieversorgung der Speisewagen. Wir fahren danach mit Planzügen via Yverdon – Olten nach Liestal zurück.